11.10.2020

Spvgg 06 Ketsch 2 - TSG Rheinau 2:3

Niederlage gegen Rheinau

2:3 im Verfolgerduell

In einem spannenden Verfolgerduell behielten die Gäste aus Rheinau mit 2:3 (2:3) die Oberhand. In einer ereignisreichen 1. Halbzeit sorgte zunächst Frank Cholewa für die Gästeführung (2.), die Jonathan Barbari postwendend ausglich (5.). Ketsch hatte mehr Ballbesitz, was auch dem erneuten Führungstreffer von Mark Lenhard geschuldet war (12.). Dann entglitt das Spiel der 06 ein wenig und  Sebastian Wantoch von Rekowski sorgte für das 1:3 (29.). Nachdem die 06er durch Özgür Cakiroglu ausglichen (35.) und Marcel Jakubith mit gelb-rot vom Platz musste (wg. Meckern) erhoffte man sich so einiges von den Ketschern. Der letzte Pass kam bisweilen nicht an oder man spielte überhastet, so dass der kämpferisch starke Gast kein Tor mehr zu ließ und auch bei dem ein oder anderen Konter für die Entscheidung hätte sorgen können. Der starke Max Giesel im Ketscher Tor verhinderte dies aber bravourös. So blieb es bei der ärgerlichen 1. Saisonniederlage für die 06er.

 

Beste Spieler: Ketsch 2: Giesel; Rheinau: Kramer, Lenhard


Social Media

Vereinigte VR BankMK BadmanufakturTL DachwerkJung PflasterbauKleissner Service

Nächstes Spiel

Termin offen

Spvgg 06 Ketsch 2

SV Rohrhof

Letztes Spiel

25.10.2020 13:00

Spvgg 06 Ketsch 2

8

FC Viktoria 08 e.V. Neckarhausen

1

Trainingszeiten

Dienstag

19:00 - 21:00

Enderle Sportpark

Donnerstag

19:00 - 21:00

Enderle Sportpark

Tabelle Kreisklasse

1. FV 1918 Brühl 2

19

2. SV Rohrhof

19

3. DJK/Fortuna Edinge.

18

4. SC Pfingstberg-Hoc.

17

5. TSG Rheinau

16

6. SV 98/07 Seckenheim

13

7. Spvgg 06 Ketsch 2

12

8. FC Türkspor Mannhe.

12

9. SC Olympia Neulußh.

10

10. SG Oftersheim

10

11. TSV Neckarau II

10

12. 1. FC Turanspor Ma.

9

13. FK Bosna Mannheim

9

14. FC Viktoria 08 e.V.

4

15. FC Badenia Hirscha.

4

16. SV Altlußheim

0

Login

Jetzt Online: 6

Heute Online: 557

Gestern Online: 624

Diesen Monat: 6564

Letzter Monat: 16397

Total: 674982