Ketscher E-Jugend als Einlaufkinder beim KSC

22 Apr

Ketscher E-Jugend als Einlaufkinder beim KSC

Mittendrin statt nur dabei

Am Mittwoch, den 18.04.2018, hatten elf Kinder der E2/E3 der Sportvereinigung 06 Ketsch mit ihren Trainern Timo Wangler, David Johann und Riccardo Amato die Möglichkeit beim Halbfinal-Kracher des Badischen Pokals Karlsruher SC gegen SV Waldhof Mannheim als Einlaufkinder dabei zu sein.
 
Die Vorfreude auf dieses Highlight war riesengroß. Vor dem Einlaufen durften sich die Jungs zunächst in den Räumlichkeiten des Nachwuchsleistungszentrums umziehen um anschließend auf Tuchfühlung mit den Profis zu gehen. 
 
Jeder Spieler, egal ob aus Karlsruhe oder Mannheim, wurde abgeklatscht und selbst das Schiedsrichtergespann nahm sich Zeit für den Ketscher Nachwuchs.
Das Einlaufen und das Spiel wurden live im Fernsehen übertragen, sodass sich die Kicker aus der Enderlegemeinde wie kleine Stars fühlen durften.
 
Nach dem Einlaufen durfte die Mannschaft dann das Spiel von der Haupttribüne des Wildparkstadions aus verfolgen.
 
Die Sportvereinigung 06 Ketsch bedankt sich ganz herzlich beim KSC für dieses Erlebnis!

Social Media

MK HeizungsbauSport Hambrecht SandhausenHauptdiensteJung PflasterbauVolksbank Kur- und Rheinpfalz

Sponsoren

Ergebnisse

1. Mannschaft

TSV Kürnbach

4

Spvgg 06 Ketsch

3

2. Mannschaft

SpVgg Wallstadt

7

Spvgg 06 Ketsch 2

1

C2-Junioren

Spvgg 06 Ketsch 2

6

JSG Friedrichsfeld/Seckenheim flex

2

Damen

Spvgg 06 Ketsch

3

FV Hambrücken

0

Jetzt Online: 3

Heute Online: 277

Gestern Online: 478

Diesen Monat: 9563

Letzter Monat: 11952

Total: 203930