SG Horrenberg - Spvgg 06 Ketsch 2:2

14.11.2021

SG Horrenberg - Spvgg 06 Ketsch 2:2

SG Horrenberg - Spvgg 06 Ketsch 2:2

Intensive Landesligapartie endet Remis

Eine intensive Landesligapartie sahen die Zuschauer am Samstag auf dem trotz widrigen Wetterverhältnissen sehr gut bespielbaren Rasen in Horrenberg.

Ketsch startete gleich hellwach und hatte bereits in der Anfangsphase drei hochkarätige Chancen zur Führung, Nach etwa fünfzehn Minuten wurde die Begegnung ausgeglichener und auch die Gastgeber verbuchten erste Abschlüsse. In der 36. Minute dann die etwas überraschende Führung der Einheimischen. Nach einem Freistoß konnte Hetzel unbedrängt hochsteigen und unhaltbar zum 1:0 einköpfen. Danach weiter mehr Ballbesitz für Ketsch, aber die letzte Konsequenz und Zielstrebigkeit fehlte.

Nach der Pause das gleiche Bild, diesmal aber von Erfolg gekrönt. Marcel Feßler zirkelte einen Freistoß aus 20 Metern wunderbar über die Mauer zum verdienten Ausgleich. Ketsch spielte weiter aggressiv und druckvoll, die Gastgeber hielten dagegen und waren gnadenlos effektiv. Wiederum eine Unaufmerksamkeit in der 06er Defensive und Starey vollstreckte eine schöne Hereingabe eiskalt zum 2:1 (58. Minute).

Ketschs Trainer Marco Rocca reagierte sofort mit zwei Wechseln, die Hand und Fuß hatten. Für den an diesem Tag formschwachen Gökhan Kaya kam Benjamin Marx und Etienne Köhler ersetzte den glücklosen Leonce Eklou. Beide waren sofort auf Temperatur und sorgten für frischen Schwung.

So drang Etienne Köhler in der 69. Minute in den gegnerischen Strafraum ein und konnte nur durch ein Foul gebremst werden. Den folgenden Elfmeter verwandelte Aiman Kurt souverän zum 2:2.

Die Auseinandersetzung blieb weiter abwechslungsreich, wobei die Gäste dem Siegtreffer wesentlich näher war. Etienne Köhler scheiterte im Eins-gegen-eins am Torwart, Aiman Kurts Abschluss knallte an den Innenpfosten und Daniel Marzolls Kopfball wurde auf der Linie geklärt. Somit musste sich das Ketscher Team mit dem Remis begnügen.

Aufstellung: Hauschild, Güc, Lenhard, Rehberger, Merle, Marzoll, Kurt, Feßler, Haubrich, Kaya (62. Marx), Eklou (64. Köhler)

Social Media

Sport Hambrecht SandhausenTL DachwerkKleissner ServiceVereinigte VR BankSanitär Kleissner

Nächstes Spiel

27.02.2022 15:00

VfB St.Leon

Spvgg 06 Ketsch

Letztes Spiel

28.11.2021 14:00

Spvgg 06 Ketsch

0

ASC Neuenheim

2

Trainingszeiten

Dienstag

19:00 - 21:00

Enderle Sportpark

Donnerstag

19:00 - 21:00

Enderle Sportpark

Freitag

18:30 - 20:00

Enderle Sportpark

Tabelle Landesliga Rhein-Neckar

1. FT Kirchheim

38

2. ASC Neuenheim

35

3. VfL Kurpfalz Necka.

35

4. FC Türkspor Mannhe.

35

5. DJK/FC Ziegelhause.

28

6. ASV Eppelheim

26

7. SG Horrenberg

26

8. VfB St.Leon

26

9. FC Victoria Bammen.

25

10. SG HD-Kirchheim

23

11. Spvgg 06 Ketsch

21

12. FV 1918 Brühl

20

13. SV 98 Schwetzingen

16

14. TSG 91/09 Lützelsa.

14

15. FK Srbija Mannheim

12

16. TSV Kürnbach

11

17. TSV Steinsfurt

1

Login

Jetzt Online: 6

Heute Online: 294

Gestern Online: 539

Diesen Monat: 2425

Letzter Monat: 16363

Total: 805968