Taek Won Do: das etwas andere Training. Achtung: Muskelkater vorprogrammiert!

02.03.2020

D1-Junioren

Taek Won Do: das etwas andere Training. Achtung: Muskelkater vorprogrammiert!

Heute gab es für D-Jugend unserer 06er ein besonderes Training.

Heute gab es für D-Jugend unserer 06er ein besonderes Training. Die Trainer, Timo Wangler, Steffen Jung, Thomas Eppel und Riccardo Amato hatten sich überlegt den Kindern auch mal etwas anderes zu bieten als Fußball. Somit entstand eine 2 stündige Trainingseinheit im Koreanischen Kampfkunstzentrum Han Kook Mu Do Kwan in Worms(www.hankook-mdk.de).

Der Meister Han Bit Yoo hatte sich ein besonderes Programm für die Kids einfallen lassen. Die Jungs bekamen eine Art Intensiv Crashkurs in die Kampfkunst. Wer jetzt dachte da geht es nur darum jemanden umzuhauen, der hat sich schwer getäuscht. Es geht um viel mehr: Respekt, Menschlichkeit, Disziplin, Konzentration, Gleichgewichts- und Körperkontrolle! All das trägt zu einer positiven Persönlichkeitsentwicklung bei. Das machte der Meister von Beginn an klar. Nach einer kurzen und intensiven Aufwärmphase lernte man die Grundtechniken des Trittes nach vorne und zur Seite kennen. Als diese Übung vorbei war übten die Kinder wie man am besten zu Boden geht ohne sich dabei zu verletzen. Danach durften die Kinder kurz verschnaufen und währenddessen erklärte ihnen der Meister was Selbstverteidigung bedeutet. Die Kinder durften viele Fragen stellen die den Alltag betreffen. Wir Trainer sind uns sicher dass in diesen 15 Minuten die Kinder genau verstanden haben was Selbstverteidigung heißt und wann man sie anwendet. Ein toller Einblick! Danach durften die Jungs wieder sich selbst an Faustabwehrübungen und Verteidigung probieren. Als nach 2 Stunden das Training beendet war, gingen die 06er zufrieden, aber ziemlich groggy nach Hause.

Wir Trainer denken dass die Jungs heute sehr viel mitgenommen haben. Der Meister bot zum Schluss gerne an ein solches Training zu wiederholen.


Die D Jugend der 06 Ketsch bedankt sich bei Meister Han Bit Yoo und seinem Assistenten dafür, dass sie sich die Zeit genommen haben den Kindern wichtige Werte in so kurzer Zeit zu vermitteln.


Social Media

MK BadmanufakturKleissner Servicem&m ElektroSport Hambrecht SandhausenJung Pflasterbau

Letztes Spiel

23.11.2019 13:15

SSV Vogelstang

3

Spvgg 06 Ketsch

3

Trainingszeiten

Dienstag

17:30 - 19:00

Enderle Sportpark

Donnerstag

17:30 - 19:00

Enderle Sportpark

Tabelle

1. TSV Neckarau

31

2. TSG 62/09 Weinheim

30

3. SC Pfingstberg-Hoc.

25

4. ASV Feudenheim

23

5. SG Oftersheim

16

6. SC 08 Reilingen

16

7. SSV Vogelstang

13

8. MFC 08 Lindenhof

11

9. Spvgg 06 Ketsch

8

10. SG Hohensachsen

7

11. Spvgg 03 Ilvesheim

6

12. SG Hemsbach

6

Jetzt Online: 16

Heute Online: 185

Gestern Online: 464

Diesen Monat: 14796

Letzter Monat: 16663

Total: 477374